Im grunde war Jaumo umsonst, bestimmte Funktionen man sagt, sie seien allerdings kostenpflichtig